Saxofon

Das Saxofon gehört der Definition nach, anders als sein metallischer Korpus (meist aus versilbertem, vergoldetem oder lackiertem Messing) vermuten lässt, zur Familie der Holzblasinstrumente, da sein Ton mit Hilfe eines aufschlagenden Rohrblatts am Mundstück erzeugt wird. Das Saxofon deckt eine breite Palette der Musik ab, zeitgenössische Klassik, Pop – und Rockmusik, vor allem aber im Jazz hat es seinen Haupteinsatzbereich. Wie bei jedem Instrument gibt es zunächst die Grundlagen – beim Sax ganz entscheidend wie man richtig atmet und intoniert.

  • Ab welchem Alter kann man Saxofon lernen? – Ab ca. 10 Jahren.
  • Was brauche ich für den Anfang? – Ein geeignetes Instrument, NotenständerMundstück.
  • Braucht man Notenkenntnisse? – Nein, das lernt man im Unterricht.
  • Hat das Musikzentrum Leihinstrumente? – Ja, Kontakt zu Verleiher kann auch hergestellt werden.

Sie haben Fragen?

Anruf unter Tel: 08856 / 82543
oder via Kontaktformular

Dieses Instrument unterrichtet: